Menü

Was ist Coaching?

Coaching ist die Kunst, Menschen individuell und nachhaltig in persönlichen und beruflichen Veränderungsprozessen zu begleiten. Es dient der eigenen Reflexion, dem Innehalten und dem Perspektivenwechsel.

Ob Konflikt, Krise im Berufs- oder Privatleben oder ob einfach der Wunsch nach persönlicher Weiterentwicklung dahinter steht – die Möglichkeiten des Coachings sind vielfältig.

Unabhängig vom Thema, das der Kunde in sein Coaching einbringt, gibt es verschiedene Methoden und Instrumente um:

Im Mittelpunkt des Coachings steht der Erkenntnis- und Entwicklungsprozess des Kunden. Die Aufgabe des Coachs besteht darin, auf struktureller und psychologischer Ebene diesen Entwicklungsprozess bis zum Ziel professionell zu unterstützen. Dies geschieht unter anderem durch Fragestellungen, Anregungen und gezielte Techniken. So können sich für den „Coachee“ völlig neue Lösungsansätze auftun, um Konflikte, Krisen oder Blockaden für sich selbst aufzulösen.

Sie können sowohl Einzel- als auch Gruppencoaching erhalten. Weitere Informationen zu meiner Arbeitsweise erhalten Sie unter der Rubrik Über mich.

Referenzen Coaching

„Das Coaching das ich bei Maria Moll genießen durfte, war eine sehr angehnehme und neue Erfahrung für mich. Besonders hat mich ihre Arbeitsweise beeindruckt – diese zielt darauf ab, sich seiner inneren Gesinnung näher zu kommen, und nicht wie bei anderen Coachs: ein vermeintliches Ziel von dem man überzeugt ist, es erreichen zu müssen, weiter zu manifestieren. Auch war ich von ihrer Geduld sehr angetan, da diese einem die Möglichkeit gibt seine inneren Strömungen genauer zu erforschen.“
Lukas Eckle, 19 Jahre, Schüler, München

„Durch das Coaching mit Maria Moll habe ich Klarheit gewonnen darüber, wie ich mich nach meiner Elternzeit beruflich weiterentwickeln möchte. Ich schätze an Frau Moll ihre Professionalität, ihr Einfühlungsvermögen und ihren wertschätzenden Blick für das, was mich ausmacht und ihre Fähigkeit, mir meine Stärken noch deutlicher bewusst zu machen. Dank Ihrer Hilfe habe ich eine tollen Job gefunden, den ich gut mit meiner Familie vereinbaren kann, die große Hürde Hausbau mit mehr Gelassenheit und Stärke überwunden und bin in meinem Privatleben mehr zur Ruhe gekommen. Ihre professionelle Begleitung hat mich in meiner beruflichen und persönlichen Entwicklung sehr positiv unterstützt.“
Heike Leuschner, Officeassistentin, München

„Frau Moll hat mir das Werkzeug gegeben, umsetzen muss ich es jetzt selber“
Sabine Rieger, Sozialberaterin in der Fachstelle Asyl, Caritaszentrum Pfaffenhofen

Das Business-Coaching bei Maria Moll war gleich vom ersten Moment an sehr inspirierend, erfrischend und bereichernd. Ich bin voller neuer, positiver Energie nach Hause gegangen. Eine sehr große Symbolkraft hatte die Artischockenblüte für mich, welche ich auf dem Heimweg an einem Blumenstand entdeckte. Ich habe durch Frau Moll viele wertvolle Anregungen und Handouts zu Übungen erhalten, die ich schnell und positiv umsetzen konnte. Ich habe mich während des ganzen Coachings sehr wohlgefühlt und es hat sehr viel Spaß gemacht. Frau Moll erfasst sehr schnell, worum es geht und bringt es auf den Punkt, dringt tief ins Innere: zielgerichtet, verständnisvoll, bewegend, humorvoll. Ich wünsche Maria Moll von ganzem Herzen viel Glück & Erfolg!“
Bärbel Kober, KreativeSatzArt, Mediengestaltung

„Für mich war das Coaching wie eine Reise: Ich habe ein Ziel ausgesucht, meine Route bestimmt und das Tempo festgelegt. Maria Moll war meine Reisebegleiterin. Ich wäre auch ohne sie ans Ziel gekommen; aber an ein anderes und ohne so viel gesehen und erlebt zu haben. Diese Reise hat sich gelohnt!“
Anne Lehwald, Journalistin, München

„Die Coaching Arbeit von Frau Maria Moll ist gekennzeichnet durch außergewöhnliche Klarheit und Präsenz. Geprägt von Empathie und Mitgefühl wird der Wesenskern des jeweiligen Themas freigelegt und für den Klienten fassbar gemacht, so dass eine effektive und kreative (!) Integration in die aktuelle Lebenssituation möglich wird. Ich bin Frau Moll sehr, sehr dankbar für Ihre verantwortungsvolle – liebevolle Begleitung durch so manche Krise, die dank Ihrer Unterstützung, erfolgreich gemeistert werden konnte.“
Ingrid Edith Möbius, Museumsdirektorin