Menü

Resilienztraining

– die Kraft der „Stehaufmännchen“

Wachsende Herausforderungen, vielfältige Anforderungen und ständige Veränderungen lösen bei vielen Menschen das Gefühl aus, nur noch zu reagieren statt zu agieren, gelebt zu werden statt zu leben. Doch es gibt scheinbar auch Menschen, die aus ähnlichen Situationen und Rahmenbedingungen unbeschadet oder sogar gestärkt hervorgehen… Wie geht das? Was macht den Unterschied aus?

Der Begriff Resilienz umfasst alle Kräfte, die Menschen aktivieren, um das Leben in guten und in schlechten Zeiten zu meistern.

Inhalte:

Was unterscheidet die Menschen, die an Konflikten und Verletzungen zerbrechen, von jenen, die daran wachsen?
Wofür brauchen Sie Resilienz und wie funktioniert diese?
Was sind die Faktoren für Resilienzverhalten?
Wie können Sie Ihre eigenen Ressourcen stärken und Ihr Potenzial voll ausschöpfen?

In diesem Training erfahren Sie, wie Sie schwierige Situationen meistern und dadurch wachsen können. Themen wie Selbstregulation, Lösungsorientierung, Akzeptanz, OptimismusEigenverantwortung, Beziehungs- und Zukunftsgestaltung geben Ihnen Aufschluss über Ihr eigenes Resilienzverhalten.

Nutzen Sie dieses Training und entwickeln Sie Ihr persönliches, inneres Leitbild!